Wohn- und Geschäftsgebäude

Sanierung eines alten Franzosen-Casinos zum Wohn- und Geschäftsgebäude 

 

Das Gebäude aus dem Jahr 1957 wurde von unserem Unternehmen "t. Du Sartz holzdesign" gekauft und umgebaut. 

Zu diesem Zeitpunkt waren wir noch eine Einzelfirma. Heute werden die Bau-Projekte von der TDS IMMO GmbH durchgeführt. 

Das Gebäude "Mason de Franc" verfügte über drei sehr geräumige Geschosse und einem geräumigen Kellergeschoss. 

Dieses Gebäude hat uns sehr viel abverlangt, uns aber auch sehr viel gegeben. Die alte Substanz war in sehr gutem Zustand und hat uns begeistert.